Es regnet, es regnet, die Oldies werden nass…

Liebe Daheimgebliebene!
Ihr habt schlechtes Wetter in Wuppertal? Ratet mal wer noch! Richtig, zwei Oldies am anderen Ende der Welt müssen sich starker Regengüsse erwehren. Und obwohl wir als Wuppertaler mit dem Regen auf Du und Du sind, war das wahrlich kein Vergnügen! Sintflutartige Regenfälle haben uns auf unserer Radreise nach Pursat (Stand Montag, 20.11.2017; ca. 120 km Strecke; hier unsere bisherige Route) begleitet. Fahrradfahren macht so keinen Spaß…
Auch auf dem Weg in den Süden soll es täglich einige Stunden regnen. Es hat keinen Zweck weiterzufahren. Der Plan daher: Zurück über die nächste Grenze nach Thailand, wo wir hoffentlich mehr Glück zu haben mit dem Wetter haben werden. Hoffen dann auf sonnigere Tagestouren. Also, liebe Wuppertaler, denkt an uns und wünscht uns besseres Wetter – wir tun das gleiche für Euch!
Liebe Grüße: Eure Oldies

Hier einige wenige Bilder. Weitere Bilder kaum möglich da ständige Feuchtigkeit.

Tja, so sieht es hier gerade die meiste Zeit aus.
Tja, nix als Regen…
Wer braucht schon Wuppertal, wenn er auch Monsun haben kann?
Plitsch platsch
Landschaft, mal ausnahmsweise ohne Regen
Natürlich besichtigen wir die hiesigen Krankenhäuser.
Krankenhaustourismus….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.