Ban Krut: Leider wieder mit Regen

Liebe Daheimgebliebene!

5.12.:
Wir sind nach schweißtreibenden 70km in Ban Krut angekommen. Unsere Unterkunft war uns schon vom letzten mal bekannt, das schöne Ban Good Beach Front (treue Leserinnen und Leser werden sich an unseren Bericht vom 23.6.2013 erinnern). Hier ist es sehr ruhig und der kilometerlange Strand menschenleer. Wir haben Ausflüge in die benachbarten Orte Bang Saphan und Tap Sa Keh gefahren, vorbei am Meer und durch unwegsame Urwaldpfade. Heute morgen hatten wir die Räder schon gepackt und waren berits auf dem Weg nach Chumpon, da hat uns, keine zwei Kilometer von unserem Hotel entfernt, erneut ein massiver Monsunregen überrascht, wie man auf den Bildern sieht. Weiterfahren war sinnlos. Wir sind also nass zurück zum Hotel. Laut Wetterbericht gibt es in zwei Tagen wieder besseres Wetter, das warten wir jetzt mal ab. Wir werden euch auf dem Laufenden halten.

Danke für alle Eure lieben Kommentare und Nachrichten, über die wir uns wie immer sehr freuen!
Eure Oldies

Hier ein paar unserer Bilder. Wie immer gibt es mehr davon in unserem Webalbum, dieses Mal mit dem Titel „Oldies, die Zweite. Teil 5: Hat sich was mit Sonne…“

Noch mehr plitsch platsch…
Plitsch platsch…
Vorgelagerte Insel Praschuap Kiri Kahn
Ein Blick auf den Spielberg in Praschuap Kiri Kahn
Sechs Mönche
Ein bisschen Strand können wir dann doch genießen!
Abendstimmung

Ein Gedanke zu „Ban Krut: Leider wieder mit Regen“

  1. Der sechste Mönch steht aber etwas ungläubig im Hintergrund 🙂

    Wir wünschen euch schöneres Wetter, damit ihr eure Reise bald fortsetzen könnt. Wir denken an euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.